Bundesregierung für Änderungen im Finanzsystem

Durch die Griechenland Pleite ist der Bundesregierung scheinbar klar geworden wie schnell das Euro System in Gefahr kommt, damit so etwas besser geregelt wird in Zukunft hat man sich Gedanken zur Verbesserung gemacht. Es soll ein Insolvenzverfahren für Staaten geben die Zahlungsunfähig sind, in dem Verfahren wird ein Sanierungsprogramm auferlegt und Gläubiger müssen zum Teil auf ihr Kapital verzichten. Frank Schäffler FDP Obmann sieht die einzige Möglichkeit im Ausschluss solcher Staaten aus der EU und hat auch Griechenland empfohlen die Währungsunion zu verlassen. In der Tat müssen sich die Politiker jetzt dringend Gedanken machen was in einem solchen Fall zu tun ist, gerade im Hinblick darauf das Portugal und Spanien ebenfalls das Geld ausgeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.