Banken zur Griechenland Hilfe bereit

Nachdem Finanzminister Wolfgang Schäuble die Banken aufgefordert hatte sich mit an den Griechenland Krediten zu beteiligen, kam jetzt auch Berlin die Nachricht das deutsche Banken, Industriefirmen und Versicherungen Bereitschaft zur Hilfe erklärt haben. Einige Banken sollen Hilfen bis zwei Milliarden Euro zugesagt haben, demnach sollen Banken griechische Staatsanleihen kaufen. Vorstandschef der Deutschen Bank Josef Ackermann ist in der Angelegenheit aktiv beteiligt und hilft bei der Zusammenstellung eines Rettungspaketes. Insgesamt sollen so sechs bis sieben Milliarden Euro beigetragen werden. Am kommenden Samstag wird über die Einschnitte welchen den Griechen jetzt bevorstehen diskutiert und ein Ergebnis dazu festgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.