Erneutes Flugverbot droht in Europa

In Großbritannien wurden bereits einige Flughäfen gesperrt. In Deutschland droht eine erneute Sperrung ab Mittwoch, auch Amsterdam und Rotterdam schlossen zeitweise ihre Häfen.

Der isländische Gletschervulkan mit dem nicht aussprechbaren Namen Eyjafjallajökull speist wieder seine Asche in die Atmosphäre. Die Londoner Flughäfen Heathrow, Gatwick, Stansted und London City wurden am Montag bereits gesperrt. Auch im Norden Englands, in Nordirland und Schottland waren viele Flughäfen betroffen.

Ein Sprecher des isländischen Zivilschutzes teilte mit, dass sich an der Aktivität des Vulkans nichts geändert habe, vielmehr sei die Veränderung der Wetterlage ursächlich zu nennen. Seit Mitte April speist der Vulkan seine Asche aus und legte bereits den Flugverkehr in Europa lahm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.