Insolvenzen steigen langsamer

Zu Anfang des Jahres stiegen die Firmeninsolvenzen noch an, im Vergleich zu Januar 2009 gab es 4,2 Prozent mehr Insolvenzen. Zieht man allerdings die Vormonate November und Dezember 2009 heran dort lag die Insolvenzquote noch bei 6,9 und 15,5 Prozent über den Ergebnissen aus den Vorjahren. Auch die Verbraucherinsolvenzen stiegen im Januar um etwa 4,6 Prozent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.