Merkel verteidigt Afghanistan Einsatz

Die Kritik am Bundeswehreinsatz in Afghanistan wächst weiter, Bundeskanzlerin Merkel verteidigte nun den Einsatz mit den Worten “Deutschlands Sicherheit wird auch am Hindukusch verteidigt“. SPD Chef Sigmar Gabriel forderte in den letzten Tagen ein neues Mandat für den Einsatz da sich seiner Ansicht nach die Voraussetzungen deutlich geändert haben. Merkel sieht das jetzige Mandat über jeden Zweifel erhaben an und räumte ein das man den Einsatz nicht beschönigen soll und will. Weiterhin lobte sie die Soldaten die für die Sicherheit der Bundesbürger in diesem Einsatz sind, gestand aber auch selbst Fehler ein zur Strategie und den Zielen die gesetzt wurden. Ein sofortiger Abzug wie er die Tage unter anderem von dem Linkenfraktionschef Gregor Gysi gefordert wurde hält Merkel für unverantwortlich da Afghanistan in absolutes Chaos und Anarchie fallen würde.

Ein Gedanke zu „Merkel verteidigt Afghanistan Einsatz

  1. Pingback: Polizeiausbau in Afghanistan erfolgreich geleistet? | Wahl-Blog.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.