SPD in Umfragen vor CDU und CSU

Die Sozialdemokraten sind wieder stärker in der Wählergunst als die Union. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Allensbach für die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ). Demnach erreicht die SPD 32 Prozent der Wählerstimmen und CDU und CSU nur noch 31 Prozent. Auch die Grünen konnten zulegen und erhalten 17 Prozent der Stimmen. Die Liberalen um Außenminister Guido Westerwelle erreichen nur noch 6 Prozent und sind damit weiter im Umfragetief. Ach die Linkspartei kommt nicht mehr allzu gut an – sie kommt noch auf 8,5 Prozent. Somit hat Rot-Grün derzeit eine Mehrheit von insgesamt 49 Prozent erhalten gegenüber Union und FDP mit 37 Prozent. Im Osten des Landes liegen sowohl SPD als auch die CDU und CSU bei nur 26,5 Prozent. Die Linke kommt auf 25 Prozent und die Grünen auf 10 Prozent. Die FDP liegt bei gerade einmal 5 Prozent.

Die Sommerpause der Politik ist vorbei und auf die aktuelle Koalition kommt harte Arbeit zu will man sich die Gunst der Wähler wieder holen. Wir dürfen gespannt sein, wie die Umfragewerte weiter gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.